Chronik 2011

Jahreshauptversammlung 2011

Aktivitäten aus dem Vereinsleben

Aktivitäten aus dem Vereinsleben des KGV „Neusätze“ im Jahr 2011

In Würdigung ihres Ehrenamtes im Vorstand des Kreisverbandes der Thüringer Gartenfreunde Apolda/Weimarer Land, wurden die Gartenfreundin R. Baitz und  M. Wollschläger zu einer Feierstunde am 29.01.2011 eingeladen.

Gartenfreundin R. Baitz arbeitet aktiv als Kasseprüfer im Kreisverband und M. Wollschläger führt die Chronik des Kreisverbandes.

Jahreshauptversammlung 2011

Jahreshauptversammlung für alle Vereinsmitglieder fand am 07.05.2011 im Mehrgenerationenhaus in Apolda statt.

Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Vereinsmitglieder/Gartenfreunde wurde zur Tagesordnung übergegangen.

Gartenfreund Rust gab den Geschäftsbericht für das Jahr 2010. Die Schatzmeisterin Gartenfreundin Theile gab den Vereinsmitglieder den Kassebericht bekannt. Die Kasseprüfer legten ebenfalls ihren Bericht dar. Der alte Vorstand konnte entlastet werden. Im Anschluss erfolgte die Wahl des neuen Vorstandes. Dazu kandidierten alle Mitglieder des alten Vorstandes und sie wurden einstimmig gewählt.

Jahreshauptversammlung 2011

Rechtssprechstunde in der Geschäftsstelle

Rechtssprechstunde in der Geschäftsstelle des Kreisverbandes der Thüringer Gartenfreunde Apolda/Weimarer Land.
Hier erhalten alle Vorstandsmitglieder der Mitgliedsvereine die Möglichkeit einer Rechtsberatung durch den RA Kölzsch. Der Vereinsvorsitzende nutzte auch die Gelegenheit für Beratungsgespräche.

Garteneinsätze durchgeführt

Wie in jedem Jahr wurden auch 2011 wieder Garteneinsätze durchgeführt. So erhalten alle Gartenfreunde während 5 Arbeitseinsätzen die Möglichkeit an der Pflege unserer Kleingartenanlage mitzuwirken und ihre Pflichtstunden zu leisten. Die Renovierung unseres Vereinshauses stand dabei im Vordergrund.